Kleine Mädchenriege

Am Mittwochabend treffen sich die kleinen Mädchen in der Turnhalle. Die motivierten Leiterinnen stellen jeweils eine abwechslungsreiche Turnstunde in den Sparten Leichtathletik, Geräteturnen, Tanz und Spiele zusammen. Dabei wird grossen Wert daraufgelegt, dass die Mädels sich nicht nur viel bewegen, sondern auch neues dazulernen. Selbstverständlich steht der Spassfaktor auch im Vordergrund – und den strahlenden Kinder-Gesichtern nach, gelingt dies den Leiterinnen bestens!
Die kleine Mädchenriege freut sich, wenn neue Gesichter in der Turnstunde auftauchen – es darf gerne auch einmal geschnuppert werden.

Training: Mittwoch, 18.00 – 19.30 Uhr

Zielgruppe: Mädchen der 3. – 5. Klasse

Leiterteam
: Aline Schmid, Rahel Wüest, Silvia Läuchli und Franziska Kramer

Interessierte können sich bei Aline Schmid (Mail) melden.

 

Grosse Mädchenriege

Mit der grossen Mädchenriege trainieren wir alle möglichen Disziplinen von Leichtathletik, über Geräteturnen, Gymnastik, Tanz und Spiele. Mit einem Schulstufenbarrenprogramm nehmen wir an verschiedenen Wettkämpfen teil. Das Turnen mit Musik im Rahmen des Vereinsgeräteturnens, macht besonders Spass. Dadurch schulen sich die Mädchen in Körperspannung, Rhythmus- und Taktgefühl, Beweglichkeit und lernen dabei Wichtiges für den Zusammenhalt und das Team-Play untereinander.

Training: Montag, 18.15 – 20.00 Uhr

Zielgruppe: Mädchen der 6. – 9. Klasse

Leiterteam: Corina Hartmann, Bea Zwahlen-Schleiss, Mirjam Hartmann, Denise Schmid, Melina Goël und Nadine Kläusler

Interessierte können sich bei Corina Hartmann (Mail) melden.