Der STV Herznach nahm am 16. Juni 2024 mit 64 Turnerinnen und Turnern am Bündner Glarner Kantonalturnfest in Domat/ Ems teil. Die HerznacherInnen starteten in der ersten Stärkeklasse im 3.- teiligen und im 1.- teiligen Vereinswettkampf. Leider waren die Wetterbedingungen nicht wunschgemäss und vor allem die Disziplinen welche auf Rasen ausgetragen wurden, hatten durch die grosse Nässe erschwerte Voraussetzungen. Die TurnerInnen liessen sich davon aber nicht abschrecken und es wurden sehr gute Leistungen gezeigt. Daraus resultierte die gute Schlussnote 27.51, was mit dem 2. Rang belohnt wurde. Die Gerätekombination startete im einteiligen Vereinswettkampf und erreichte dort mit der Note 9.02 den 8. Rang von 30 teilnehmenden Vereinen. Einen Tag zuvor nahmen drei TurnerInnen erfolgreich am Turnwettkampf teil. Eliane Kläusler erreichte bei den aktiven Frauen den 11. Rang und erhielt eine Auszeichnung. Ebenso Marco Leimgruber der bei den aktiven Herren den 15. Rang belegte. Bei den Herren Ü35 schaffte es Simon Hunziker, mit der sehr guten Note 29.9, als Dritter aufs Podest!