Leichtathletik/Cirquit

Zweimal Wöchentlich trainiert der STV Herznach auf den Sportanlagen oder in der Turnhalle Herznach diverse Leichtathletik Disziplinen. In diesen Trainings liegt der Fokus meistens auf der Technikschulung der jeweiligen Disziplinen. Aber nicht nur Disziplinentrainigs finden statt, auch auf den Physischen Aufbau wird viel Wert gelegt. So finden in den Wintermonaten sogenannte Cirquit Trainings statt, wo der Rumpf, Kondition, Kraft und die Schnelligkeit intensiv trainiert werden, so dass man im Frühling bereit ist.

Je nach Athlet oder Athletin gibt es rund 5-10 Wettkämpfe pro Saison. Die Saison beginnt mit den Hallen-LMM im März und Endet mit der Schweizermeisterschaft im Steinstossen im September. Der Saison Höhepunkt ist jeweils das Turnfest Mitte/ Ende Juni.

Unsere Hauptsächlich Trainierten Disziplinen sind Weitsprung, Kugelstossen, Steinstossen, Hochsprung, Speerwurf, Schleuderball, Sprint, Pendelstafette aber auch Diskus, Steinheben 800m Lauf und 1000m Lauf wird trainiert.

Training:
Dienstag, 18.45-20.00 Uhr, Cirquit, nur in Wintermonaten
Dienstag, 19.00-21.00 Uhr, Leichtathletik, April-September

Freitag, 20.00-22.00 Uhr, Wintermonate
Freitag, 19.00-21.00 Uhr, Sommermonate

Leitung:
Simon Hunziker (Mail), Marco Leimgruber